Artikel mit dem Schlagwort ‘ Bodenschutz ’

Genehmigt ohne notwendige Erlaubnis.

ein bisschen Regen

Diesen Satz aus dem Bescheid vom 15.05.2013 des Landratsamtes Landshut kann ich nicht nachvollziehen. „Die Genehmigung ergeht unbeschadet der notwendigen wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung des Niederschlagswassers, die nach § 13 BlmSchG nicht von dieser Genehmigung eingeschlossen wird.“ Ich versuche einen Vergleich zu ziehen. Ich habe ein Auto konstruiert. Dieses Auto soll nun zugelassen werden. Ich…
Weiterlesen »



Starkregen, der Tag danach

Dreckrad

  Starkregen am Samstag, den 27.4.2013 über der Gemeinde Tiefenbach. In der Gemeinde Kumhausen war der Starkregen spürbar und vor allem durch die hellbraune Farbe des Oberflächenwassers sichtbar. Diese braune Brühe schoss bergab Richtung altes Rathaus. Warum hellbraun? Hellbraun deshalb, weil die Bodenkrume der Ackerflächen keinen Schutz hatte und deshalb ungehindert ausgewaschen werden konnte. Übrigens…
Weiterlesen »